Hallo! Unser System kennt Sie (noch) nicht. Bitte melden Sie sich hier an!

Visual Basic 2008 - Neue Technologien - Crashkurs

Visual Basic 2008 - Neue Technologien - Crashkurs - Ihr Schnelleinstieg in neue Technologien und Tools / Autor:  Löffelmann, Klaus, 978-3-86645-518-4
Bild vergrößern

Ihr Schnelleinstieg in neue Technologien und Tools

Mit 90-Tage-Testversion von Visual Studio 2008 Professional auf DVD!

Autor: Löffelmann, Klaus (4)
von Microsoft Press
368 Seiten, Softcover, inkl. 1 DVD
ersch. 03/2008
ISBN: 978-3-86645-518-4

2990 inkl. MwSt.
Sofort Lieferbar Sofort Lieferbar
Versandkostenfrei
Best.Nr.: MS-5518
 

Visual Basic 2008 - Neue Technologien - Crashkurs

Ihr Schnelleinstieg in neue Technologien und Tools


Visual Basic 2008 bietet gegenüber anderen Sprachen des .NET-Frameworks einige Vorteile - die leichter durchschaubare Syntax und die riesige Bibliothek leicht verwendbarer Code-Snippets für immer wiederkehrende Aufgaben sind nur zwei Beispiele. Außerdem zeichnet sich Visual Basic seit jeher durch die schnelle Umsetzung von Ideen in Anwendungen aus.

Was es sonst neues gibt in Visual Basic 2008 und dem .NET Framework 3.0/3.5 zeigt Ihnen dieses Buch. Auch LINQ, WPF und die Neuerungen in der IDE von Visual Studio 2008 (lesen Sie hier Probe!) und dem Compiler von Visual Basic 2008 kommen in "Visual Basic 2008 - Neue Technologien - Crashkurs" nicht zu kurz.

Das alles erhalten Sie sozusagen auf dem "Silbertablett" präsentiert, Wissen gut gepackt und in persönlichem Stil geschrieben - ein Crashkurs eben.

Jetzt das komplette Buch zum kostenlosen Download! Download

So erfahren Sie schnell, welche neuen Features Visual Basic 2008 zur Verfügung stellt und wie Sie sich der wichtigsten neuen APIs bedienen.

Programmieren Sie dank neuer Sprachelemente - wie der anonymen Klassen - einfach effizienter. Fragen Sie mit LINQ Datenquellen einfacher ab. Entwickeln Sie Anwendungen mit der Windows Presentation Foundation (WPF).


Aus dem Inhalt von "Visual Basic 2008 - Neue Technologien - Crashkurs":

  • Spracherweiterungen wie:
    • Typinferenzen
    • Objektinitialisierer
    • Anonyme Typen
    • Erweiterungsmethoden
    • Lambda-Ausdrücke
  • Grundlagen zur Abfragesprache LINQ
  • LINQ to Objects
  • LINQ to SQL
  • LINQ to XML
  • XML-Codeliterale
  • Windows Presentation Foundation:
    • Trennung von Design und Programmlogik
    • Einführung in Extensible Application Markup Language (XAML)
    • Genereller Aufbau von WPF-Anwendungen
Hier das Inhaltsverzeichnis...

Testversion inklusive: 90-Tage-Testversion von Visual Studio 2008 Professional auf DVD!
Alle Codebeispiele sind online verfügbar.


Über den Autor Klaus Löffelmann:

Klaus LöffelmannKlaus Löffelmann, Geschäftsführer der Fa. ActiveDevelop (www.activedevelop.de) ist seit 21 Jahren professioneller Softwareentwickler und seit dem ersten Visual Basic als Autor zum Thema vertreten. Er ist als Berater und Entwicklungskoordinator an diversen großen Softwareprojekten beteiligt und bringt Entwickler in Schulungen auf den Stand der Technik. Mit diesem Buch will er die wichtigsten Framework- und VB-Themen aufarbeiten, zeigen, wie sie sich in der Praxis am besten einsetzen lassen und wie "die Dinge wirklich funktionieren“. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.activedevelop.de.



Über Visual Basic:

Visual Basic ist eine von Microsoft entwickelte objekt-orientierte Programmiersprache. Im Vergleich zu den "Hochsprachen" wie C oder C++ ist Visual Basic einfacher erlernbar. Visual Basic bietet zudem visuelle Entwicklungsumgebungen und eine unkomplizierte Ausbaufähigkeit der zugehörigen Programmbibliotheken.
Mehr Informationen zu Visual Basic auf Wikipedia.de