Unsere Trusted Shops
Kundenbewertung:
4.93 von 5.00
bei 15940 Bewertungen
EDV-BUCHVERSAND Delf Michel
Ihr Spezialist für Microsoft-Press Bücher
Schön, dass Sie da sind. » Hier geht's zur Anmeldung
Service & Beratung – direkter Kontakt
 02191 - 99 11 66

SQL Server 2008 Internals

SQL Server 2008 Internals - Insiderwissen zur Verbesserung der Systemleistung /  , 978-3-86645-727-0
Bild vergrößern

Insiderwissen zur Verbesserung der Systemleistung

eBook - komplett in Farbe. Blick hinter die Kulissen der Haupt-Komponenten.

Delaney, Kalen / Randal, Paul S. / Tripp, Kimberly L.
von Microsoft Press
818 Seiten, Download, inkl. 1 Download
ersch. 09/2009
ISBN: 978-3-86645-727-0

eBook
4720 inkl. MwSt.
Best.Nr.: MSE-5656
Sofort Download Sofort Download
 
Microsoft SQL Server 2008 Internals vermittelt Ihnen das Hintergrund-Wissen zur Verbesserung der System-Leistung, denn dieses Buch hilft Ihnen, die Funktionsweisen der einzelnen Optimierungs-Techniken zu verstehen. Egal, ob Sie als Datenbank-Administrator, Entwickler oder Datenbank-Architekt mit SQL Server arbeiten - dieses Buch ist für jeden geeignet, der ein gründliches Verständnis davon erlangen möchte, was hinter den Kulissen geschieht.

Das Hauptaugenmerk liegt auf dem SQL Server-Kernmodul, vor allem Abfrage-Prozessor und Speicher-Modul, aber auch Protokollierung, Wiederherstellung, Indizierung, Transaktionen sowie wichtige Sicherheits-Aspekte werden behandelt. Diese umfassende Referenz bietet unzählige Code-Beispiele, Beispiel-Tabellen und praxiserprobte Anleitungen und hilft Ihnen, das Beste aus Ihrem Datenbanksystem herauszuholen.

Der Inhalt von "SQL Server 2008 Internals" im Überblick:

  • Architektur und Konfiguration von SQL Server 2008
  • Änderungs-Nachverfolgung, Ablauf-Verfolgung und erweiterte Ereignisse
  • Datenbanken und Datenbank-Dateien
  • Protokollierung, Sicherung und Wiederherstellung
  • Arbeiten mit Tabellen
  • Optimale Indizes: Mechanismus und Verwaltung
  • Besondere Speicherformate
  • Arbeitsweise des Abfrage-Optimierers
  • Plancaching und Neukompilierung
  • Transaktionen und Parallel-Verarbeitung
  • Der Mechanismus von Database Console Commands (DBCC)
Hier das ganze Inhaltsverzeichnis ...

Über die Autoren Kalen Delaney, Paul S. Randal, Kimberley Tripp, Conor Cunningham, Adam Machanic und Fachgutachter Ben Nevarez:

Kalen DelaneyKalen Delaney arbeitet seit mehr als 21 Jahren mit Microsoft SQL Server und bietet Kunden in aller Welt Unterricht in SQL Server für Fortgeschrittene an. Seit 1992 ist sie SQL Server MVP (Most Valuable Professional), und beinahe ebenso lange schreibt sie schon über SQL Server. Kalen ist auf Dutzenden von technischen Konferenzen als Rednerin aufgetreten, u.a. bei jedem PASS Community Summit in den USA seit Gründung der Organisation 1999. Kalen ist Partner und Schulungsleiterin von SQL Tuners (www.sqltuners.net), einem Unternehmen für die Optimierung von SQL Server und für verwaltete Dienste im Nordwesten der USA.

Kalen ist Redakteurin und Kolumnistin für das SQL Server Magazine und Autorin und Koautorin verschiedener Microsoft Press-Bücher über SQL Server, z.B. Inside Microsoft Server 7.0, Inside Microsoft Server 2000, Inside Microsoft Server 2005: The Storage Engine und Inside Microsoft Server: Query Tuning and Optimization. Kalens Blogs finden Sie unter www.sqlblog.com, ihre persönliche Website unter www.SQLServerInternals.com.

Paul S. RandalPaul S. Randal ist Geschäftsführer der Firma SQLskills.com, die er zusammen mit seiner Frau Kimberley L. Tripp führt. Er ist ebenfalls SQL Server MVP und einer der Redakteure des TechNet Magazine. Paul ist 1999 zu Microsoft gekommen, nachdem er fünf Jahre lang bei DEC am Dateisystem OpenVMS gearbeitet hat. Er hat verschiedene DBCC-Befehle für SQL Server 2000 geschrieben und dann DBCC CHECKDB für SQL Server 2005 komplett umgestaltet, bevor er ins Management des SQL Server-Teams wechselte. Während der Entwicklung von SQL Server 2008 war er für das gesamte Speichermodul verantwortlich.

Paul gibt regelmäßig Kurse über Themen wie Datenbankwartung, hohe Verfügbarkeit, Notfallwiederherstellung und die internen Mechanismen von SQL Server. Er ist einer der Moderatoren bei den weltweiten Tech Ed-Konferenzen und stellvertretender Leiter der SQL Server Connections-Konferenz. Im letzten Jahr hat Paul sehr viel über SQL Server 2008 geschrieben, darunter Whitepapers und Artikel für das TechNet Magazine. Pauls beliebtes Blog finden Sie unter www.SQLskills.com/blogs/paul.

Kimberley TrippKimberley Tripp ist Generaldirektorin und Gründerin der Firma SQLskills.com, die sie 1995 gründete, nachdem sie Microsoft verlassen hatte. Dort hatte sie verschiedene Positionen inne, darunter technische Autorin für das SQL Server-Team und Fachleiterin/Dozentin der Microsoft University. Sie ist eine SQL Server MVP, Regionalleiterin von Microsoft und Redakteurin des SQL Server Magazine. Seit 1990 hat sich Kimberley auf verschiedene Gesichtspunkte der Verfügbarkeit von SQL Server konzentriert, wobei der Schwerpunkt auf Leistungssteigerung und Optimierung liegt.

Kimberley gibt regelmäßig Kurse über Themen wie Datenbankdesign, Leistungsoptimierung, Datenbankwartung und interne Mechanismen von SQL Server. Sie ist eine Moderatorin bei den weltweiten Tech Ed-Konferenzen und beim PASS Community Summit sowie zusammen mit Paul Randal stellvertretende Leiterin der SQL Server Connections-Konferenz. Kimberley hat mit allen Releases von SQL Server seit Version 1.0 gearbeitet und viel dazu geschrieben, darunter Onlineinhalt, Webcasts, Whitepapers und vor kurzem auch den Schulungskurs Microsoft SQL Server 2008 JumpStart für Datenbankadministratoren. Kimberleys beliebtes Blog finden Sie unter www.SQLskills.com/blogs/kimberley.

Conor CunninghamConor Cunningham ist leitender Architekt des SQL Server Core Engine-Teams und hat über zehn Jahre Erfahrung in der Erstellung von Datenbankmodulen für Microsoft. Seine Spezialgebiete sind Abfrageverarbeitung und -optimierung, und er hat eine Reihe der in SQL Server verfügbaren Abfrageverarbeitungsfunktionen entworfen und z.T. implementiert. Conor ist Inhaber einer Reihe von Patenten auf dem Gebiet der Abfrage-Optimierung und hat verschiedene wissenschaftliche Artikel über Abfrageverarbeitung verfasst. Sein Blog ,Conor vs. SQL" finden Sie unter http://blogs.msdn.com/conor_cunningham_msft/default.aspx.

Adam MachanicAdam Machanic ist ein unabhängiger Datenbankberater, Autor und Sprecher aus Boston. Er war an Dutzenden von SQL Server-Implementierungen sowohl für Hochverfügbarkeits-OLTP-Lösungen als auch für große Data Warehouse-Anwendungen beteiligt und hat die Leistung der Datenzugriffsschicht mehrerer datenintensiver Anwendungen optimiert. Adam schreibt für verschiedene Websites und Magazine, z.B. SQLBlog, Simple Talk, Search SQL Server, SQL Server Professional, CoDe und Visual Systems Journal. Außerdem hat er Beiträge zu verschiedenen Büchern übe SQL Server geleistet, darunter Expert SQL Server 2005 Development (Apress, 2007) und Inside SQL Server 2005: Query Tuning and Optimization (Microsoft Press, 2007). Adam tritt regelmäßig als Redner bei Benutzergruppen, Communityveranstaltungen und Konferenzen zu verschiedenen Themen auf dem Gebiet von SQL Server und .NET auf. Er ist SQL Server MVP, MCITP (Microsoft Certified IT Professional) und Mitglied des INETA North American Speakers Bureau.

Fachgutachter Ben Nevarez blickt auf 15 Jahre Erfahrung mit relationalen Datenbanken zurück und hat seit Version 6.5 mit SQL Server gearbeitet. Er hat einen Mastergrad in Informatik und war Redner auf verschiedenen technischen Konferenzen, darunter auch beim PASS Community Summit. Zurzeit ist er leitender Datenbankadministrator bei der American International Group (AIG). Wenn er nicht mit SQL Server arbeitet, verbringt er seine Zeit mit seiner Frau Rocio und seinen drei Söhnen David, Benjamin und Diego.


Sofort lieferbar! Für Bestellungen, die werktags bis 17 Uhr bei uns eingehen, erfolgt der Versand noch am selben Tag!
Sofort lieferbar! Mit dem Kauf dieses Artikels verzichten Sie auf Ihr Widerrufsrecht!
Für die Bestellung dieses Artikels erfolgt die Bearbeitung und Bereitstellung (Download-Link / Lizenzschlüssel) mit unserer Rechnungsstellung (Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr).
Versandkosten Die Versandkosten für Deutschland betragen € 2.95. Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 12,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Versandkosten Bücher sind innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei.
Für Österreich berechnen wir € 5,95 Versand und für die Schweiz € 12,95.
Kunden aus anderen Ländern entnehmen die für sie geltenden Versandkosten bitte dem Warenkorb.
Um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten, verwenden wir "Cookies" auf unseren Seiten. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung zu. » Einverstanden.